Auto stieß auf Fernpassstraße gegen Baum: 21-Jähriger verletzt

Reutte – Ein 21-jähriger Autofahrer war am Donnerstag kurz vor 14 Uhr auf der Fernpassstraße (B179) von Reutte Richtung Heiterwang unterwegs...

Symbolbild.
© TT/Murauer

Reutte – Ein 21-jähriger Autofahrer war am Donnerstag kurz vor 14 Uhr auf der Fernpassstraße (B179) von Reutte Richtung Heiterwang unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und kam auf einer Böschung zum Stillstand. Der Einheimische erlitt leichte Verletzungen, er wurde ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert. Das Auto wurde laut Polizei erheblich beschädigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte