Unfall in Kramsach: 86-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Der Pensionist war an einem Leitpflock gestreift und gestürzt.

Symbolfoto.
© ZOOM-Tirol

Kramsach – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 14 Uhr auf der Unterinntalstraße (L211) in Kramsach. Ein 86-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Kufstein gebracht. Die Unfallstelle war während der Aufräumarbeiten nur einspurig befahrbar. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte