Motorradfahrer stieß gegen Auto: 21-Jähriger schwer verletzt

Innsbruck – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 20.15 Uhr in Innsbruck. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Innsbruck...

Innsbruck – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 20.15 Uhr in Innsbruck. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Innsbruck war auf der Egger-Lienz-Straße in Wilten Richtung Westen unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 50-jähriger Autofahrer aus Rum auf der Speckbacherstraße in südliche Richtung. Der Pkw-Lenker blieb im Kreuzungsbereich kurz stehen und bog dann in die Egger-Lienz-Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Beide wurden nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte