Entgeltliche Einschaltung

„Tiger & Dragon“-Fortsetzung mit Michelle Yeoh geplant

Hollywood (APA/dpa) - Das mit vier Oscars ausgezeichnete Martial-Arts-Drama „Tiger & Dragon“ (2000) wird eine Fortsetzung erhalten. „Variety...

  • Artikel
  • Diskussion

Hollywood (APA/dpa) - Das mit vier Oscars ausgezeichnete Martial-Arts-Drama „Tiger & Dragon“ (2000) wird eine Fortsetzung erhalten. „Variety“ zufolge sollen die Dreharbeiten zu „Crouching Tiger Hidden Dragon II - The Green Destiny“ noch in diesem Jahr in Neuseeland und China beginnen.

Regie führt der chinesische Action-Choreograph Yuen Wo-Ping, der unter anderem für die Trickszenen in dem Original-Film, in „Matrix“ und zuletzt in „Man of Tai Chi“ verantwortlich war. Das philosophische Melodram „Tiger & Dragon“ brachte dem in Taiwan geborenen Regisseur Ang Lee damals den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film ein. Michelle Yeoh, die auch im Originalfilm mitspielte, und der Kampfkünstler und Schauspieler Donnie Yen übernehmen die Hauptrollen.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung