Entgeltliche Einschaltung

Franzose in jemenitischer Hauptstadt Sanaa erschossen

Sanaa (APA/dpa) - Unbekannte haben in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa einen Franzosen erschossen. Das berichteten lokale Medien am Montag...

  • Artikel
  • Diskussion

Sanaa (APA/dpa) - Unbekannte haben in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa einen Franzosen erschossen. Das berichteten lokale Medien am Montag unter Berufung auf Sicherheitskreise. Nach diesen Angaben gab es bei dem Angriff auch zwei Verletzte. Die Angreifer sollen in dem Viertel Hadda auf ein Auto geschossen haben, in dem der Franzose saß.

Ein Auto mit deutschen Diplomaten war in Sanaa im April angegriffen worden. Die Deutschen entkamen den Angreifern, die sie möglicherweise entführen wollten, jedoch. Hinter den Angriffen wird die Terrorgruppe Al-Kaida auf der Arabischen Halbinsel (AQAP) vermutet.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung