Entgeltliche Einschaltung

Dreiwöchiges Militärmanöver mit NATO-Truppen in Estland

Tallinn/Kiew/Moskau (APA/dpa) - In Estland haben etwa 6.000 Soldaten eine dreiwöchige Militärübung begonnen, darunter 550 Militärs aus mehre...

  • Artikel
  • Diskussion

Tallinn/Kiew/Moskau (APA/dpa) - In Estland haben etwa 6.000 Soldaten eine dreiwöchige Militärübung begonnen, darunter 550 Militärs aus mehreren anderen NATO-Ländern. Neben Soldaten aus den USA und Großbritannien sind an dem Manöver auch Einheiten aus Lettland, Litauen, Polen, Belgien und Frankreich beteiligt, wie das Verteidigungsministerium des baltischen EU- und NATO-Landes am Montag mitteilte.

Wegen der Ukraine-Krise hatte die NATO eine stärkere Präsenz im Baltikum beschlossen. Mit der Übung soll die Abstimmung zwischen verschiedenen Einheiten trainiert werden. Das größte jährliche Manöver ist zugleich der Abschlusstest für die Wehrpflichtigen.

Entgeltliche Einschaltung

~ WEB http://www.nato.int/ ~ APA455 2014-05-05/16:37

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung