Entgeltliche Einschaltung

Lanxess erlöste durch Kapitalerhöhung 430 Mio. Euro

Leverkusen (APA/Reuters) - Die Kapitalerhöhung hat dem deutschen Chemiekonzern Lanxess rund 430 Mio. Euro in die Kasse gespült. Die rund 8,3...

  • Artikel
  • Diskussion

Leverkusen (APA/Reuters) - Die Kapitalerhöhung hat dem deutschen Chemiekonzern Lanxess rund 430 Mio. Euro in die Kasse gespült. Die rund 8,3 Millionen neuen Aktien seien zu je 52 Euro bei internationalen Investoren platziert worden, teilte Lanxess am Donnerstag mit.

Mit dem Geld will der Konzern die anstehende Sanierung finanzieren. Im frühen Handel lagen die Lanxess-Aktien knapp ein Prozent im Minus bei 53,20 Euro.

Entgeltliche Einschaltung

~ ISIN DE0005470405 ~ APA127 2014-05-08/09:56

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung