Entgeltliche Einschaltung

Ötztal wirbt um brasilianische Skifahrer

Sölden, São Paulo – Sie ist die größte Reisemesse in Südamerika – die „TravelWeek“, die derzeit in São Paulo in Brasilien stattfindet. Mitte...

  • Artikel
  • Diskussion

Sölden, São Paulo –Sie ist die größte Reisemesse in Südamerika – die „TravelWeek“, die derzeit in São Paulo in Brasilien stattfindet. Mitten unter den 600 Ausstellern und 600 Tourismusanbietern sind auch der Ötztal Tourismus und die Bergbahnen Sölden. Auch St. Anton und Lech am Arlberg werben dort um neue Urlaubsgäste für die kommenden Wintersaisonen.

„Die Hauptreisezeit der brasilianischen Skifahrer ist Dezember und Januar“, berichtet Carmen Fender vom Ötztal Tourismus. Ihre beliebtesten Reiseziele dafür seien Aspen in den USA und Kanada sowie in Europa die Destinationen Schweiz und Frankreich, ergänzt Chris Schnöller von den Sölder Bergbahnen.

Entgeltliche Einschaltung

Das werde sich aber bald ändern – „bei der brasilianischen Airline TAM liegt eine Reportage vor, bei der der Aqua Dome weltweit zur Nummer eins der alpinen Spa-Destinationen gekürt wurde“, berichtet Fender von der Südhalbkugel. „Also ein guter Einstieg für die Ötztaler in den brasilianischen Reisemarkt“, befinden Fender und Schnöller. (pascal)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung