Fußball: Steckbrief Pele: Tore, Titel und Traumkarriere

Wien (APA) - Steckbrief der brasilianischen Fußball-Legende Pele:...

Wien (APA) - Steckbrief der brasilianischen Fußball-Legende Pele:

~ Bürgerlicher Name: Edson Arantes do Nascimento Geb.: 23. Oktober 1940 in Tres Coracoes (BRA) Sportminister Brasiliens 1994 - 1998 Karriere: 1952 im Barfuß-Fußball bei Setimo de Setembro

1954-1956 AC Bauru

1956-1974 FC Santos

1975-1977 New York Cosmos Erstes Spiel: 7. September 1956 für Santos mit einem Treffer Letztes Spiel: 1. Oktober 1977 (für Cosmos) mit seinem letzten Tor Teameinsätze: 92 Länderspiele, 77 Tore Teamdebüt: 7. Juli 1957 gegen Argentinien mit dem Treffer beim 1:2

Erfolge: „Sportler des Jahrhunderts“ (IOC, 1999) „Fußballer des Jahrhunderts“ gemeinsam mit Maradona (FIFA, 2000) 3 x Weltmeister (1958, 1962, 1970) 2 x Sieger im Interkontinental-Cup (1962, 1963) 2 x Mal Sieger des Südamerika-Cups (1962, 1963) 10 Meistertitel des Bundesstaates Sao Paulo 11 x Torschützenkönig 1 x brasilianischer Cupsieger (1968) US-Meister mit New York Cosmos 1977.

Rekorde und Bilanzen (teils divergierende Statistiken): 1.284 Tore in 1.375 offiziellen Spielen (laut Buch „Pele - mein Leben“), davon 1.087 Tore in 1.120 Spielen für Santos 127 Tore im Jahr 1959 8 Tore im Spiel Santos-Botafogo (11:0) 12 Tore bei vier WM-Endrunden WM-Bilanz: 14 Spiele - 12 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage. ~