Hochwasser - Hilfe für Opfer auf dem Balkan

Wien (APA) - Angesichts der Hochwasser-Katastrophe in Serbien, Bosnien und Kroatien rufen österreichische Hilfsorganisationen zu Spenden auf...

Wien (APA) - Angesichts der Hochwasser-Katastrophe in Serbien, Bosnien und Kroatien rufen österreichische Hilfsorganisationen zu Spenden auf. In den von Überflutungen betroffenen Regionen fehlt es praktisch an allem: Trinkwasser, Lebensmittel inklusive Babynahrung, Hygieneartikel, Desinfektionsmittel, Medikamente, Kleidung, Decken und Matratzen.

Tausende Menschen, die ihre Häuser und Wohnungen verlassen mussten, wurden behelfsmäßig untergebracht, unter anderem in Schulen und Sporthallen. Sobald das Hochwasser zurückgegangen ist, werden die Aufräumarbeiten in Angriff genommen. „Zuerst muss das Land von toten Tieren gesäubert und desinfiziert werden“, erläuterte Tamara Blagojevic vom Ökumenischen Hilfswerk in Serbien in einer Aussendung der Diakonie Österreich. Die Instandsetzung von Gebäude, Straßen, Wasser- und Stromleitungen werde mehrere Wochen in Anspruch nehmen. „Die schwierigste Aufgabe wird die Wiederherstellung der Landwirtschaft sein“, erklärte die Expertin.

„Die betroffenen Familien sind mit ihrer Kraft am Ende. Jetzt geht es darum, dass wir in der Krisenregion zusammenhelfen. Sobald das Wasser zurückgegangen ist, können wir mit dem Wiederaufbau beginnen, zerstörte Schulen und Häuser herrichten und den Menschen Vieh und landwirtschaftliche Geräte zur Selbstversorgung zur Verfügung stellen“, erklärte Suzana Jasarevic, Direktorin von Hilfswerk Austria International in Sarajevo.

Vorerst geht es um Nothilfe: Die Caritas hat nach eigenen Angaben vorläufig 55.000 Euro sowie zehn Trockengeräte zur Verfügung gestellt und wird betroffene Menschen mit Lebensmitteln und Hygienepaketen versorgen. Mit einem Paket im Wert von 15 Euro kommt eine Familie eine Woche lang aus.

Die Hilfsorganisationen bitten um Spenden:

Caritas: Erste Bank IBAN: AT23 2011100001234560 BIC: GIBAATWWXXX, Kennwort: Hochwasser Südosteuropa

Diakonie: Erste Bank IBAN: AT85 2011128711966333 BIC: GIBAATWWXXX, Kennwort: Fluthilfe Südosteuropa

Hilfswerk Austria International BAWAG P.S.K. IBAN: AT71 6000 0000 9000 1002 BIC: OPSKATWW Kennwort: Hochwasser Bosnien