Bühne

Tanzsommer muss „Enigma“ streichen

Innsbruck – Pech für den Innsbrucker Tanzsommer: Just beim bevorstehenden 20-Jahr-Jubiläum des Tanzreigens, der am 27. Juni mit dem „Dance T...

Innsbruck –Pech für den Innsbrucker Tanzsommer: Just beim bevorstehenden 20-Jahr-Jubiläum des Tanzreigens, der am 27. Juni mit dem „Dance Theatre Of Harlem“ eröffnet wird, muss erstmals eine Veranstaltung gestrichen werden. Die Produktion „Enigma“, in die Künstler aus den USA und aus Osteuropa eingebunden gewesen wären, wird nicht wie geplant am 2. und 3. Juli über die Bühne gehen. „Gründe, die weder von den Künstlern noch vom Tanzsommer beeinflussbar sind, machen diese gemeinsame Produktion momentan undurchführbar“, heißt es dazu in einer Aussendung.

Wer bereits Karten für „Enigma“ gekauft hat, kann diese ab sofort an allen Kartenvorverkaufsstellen gegen Tickets anderer Tanzsommer-Aufführungen umtauschen. Als kleine Entschädigung gewährt der Tanzsommer auf alle im Zuge der Kartenrückgabe gekauften Karten 20 Prozent Nachlass. Auch ein Umtausch in Gutscheine für den Tanzsommer 2015 ist möglich, ebenso wie eine Rückerstattung des Kaufpreises. (TT)

Mehr Infos unter www.tanzsommer.at

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen