Frankfurter Rentenmarkt tendiert etwas schwächer

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag in einem impulsarmen Handel etwas schwächer tendiert. Der für den ...

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag in einem impulsarmen Handel etwas schwächer tendiert. Der für den Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,05 Prozent auf 146,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 1,324 Prozent.

Der Handel bewegte sich in einer engen Bandbreite. Es stehen keine marktbewegenden Konjunkturdaten auf dem Kalender. Medienberichte, wonach die EZB Anfang Juni eine Reduzierung des Leitzinses sowie negative Einlagenzinsen beschließen dürfte, gaben dem Markt keine neue Richtung. Aussagen von EZB-Vertretern hatten bereits zuvor eine weitere Lockerung der Geldpolitik signalisiert.