Armee verhängt Kriegsrecht in Thailand

Bangkok (APA/AFP) - Angesichts der seit Monaten andauernden politischen Unruhen mit 28 Toten und Hunderten Verletzten in Thailand hat die Ar...

Bangkok (APA/AFP) - Angesichts der seit Monaten andauernden politischen Unruhen mit 28 Toten und Hunderten Verletzten in Thailand hat die Armee am Dienstag das Kriegsrecht über das Land verhängt. Der Schritt solle „Frieden und Ordnung für alle Menschen wiederherstellen“, hieß es im vom Militär betriebenen Fernsehen. Die Maßnahme sei nicht als Putsch aufzufassen.