Hitzewelle und Stromausfälle im Baltikum

Riga (APA/dpa) - Das Baltikum erlebt eine Hitzewelle: In Estland und Lettland sind die Temperaturen über die 30-Grad-Grenze geklettert. Im n...

Riga (APA/dpa) - Das Baltikum erlebt eine Hitzewelle: In Estland und Lettland sind die Temperaturen über die 30-Grad-Grenze geklettert. Im nordestnischen Kundra und in Piedruja im Südosten Lettlands wurden Wärmerekorde für die Jahreszeit gemessen, wie örtliche Medien am Dienstag berichteten.

Auch in Litauen lagen die Temperaturen über den üblichen Werten. Allerdings brachten nächtliche Hitzegewitter Stromausfälle. In Lettland waren nach Angaben des Stromnetzbetreibers zeitweise bis zu 20.000 Haushalte ohne Strom.