Fiat investiert mehr als 500 Millionen Euro in polnische Fabriken

Warschau/Turin (APA/AFP) - Der italienische Autokonzern Fiat will mehr als eine halbe Milliarde Euro in seine polnischen Standorte investier...

Warschau/Turin (APA/AFP) - Der italienische Autokonzern Fiat will mehr als eine halbe Milliarde Euro in seine polnischen Standorte investieren. In den Fabriken in Tychy und Bierun im Süden des Landes werde die Produktion eines neuen Modells mit 2,36 Mrd. Zloty (563,7 Mio. Euro) aufgebaut, teilte die polnische Regierung am Dienstag mit.

Fiat werde dort ein neues Stadtauto produzieren, das fast ausschließlich für den Export, insbesondere in die USA, vorgesehen sei.

Den Regierungsangaben zufolge soll das neue Modell, für das bisher kein Name bekannt gegeben wurde, ab Ende 2017 hergestellt werden. Dazu würden 420 neue Arbeitsplätze geschaffen. Derzeit arbeiten in den Fiat-Fabriken in Tychy und Birun etwa 3.000 Menschen.

~ WEB http://www.fiat.it/ ~ APA462 2014-05-20/15:09