Ukraine-Krise - Merkel: Russische Reaktion auf Wahl „entscheidend“

Kiew/Berlin (APA/AFP) - Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl in der Ukraine hat Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die rus...

Kiew/Berlin (APA/AFP) - Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl in der Ukraine hat Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die russische Reaktion auf das Ergebnis als „entscheidend“ bezeichnet. Merkel sagte am Dienstag in der Sitzung der Unionsfraktion nach Angaben von Teilnehmern, die Einstellung Russlands zum Ergebnis der Wahl am Sonntag sei von „entscheidender Bedeutung“.

Sie erwarte von Russland, dass es das Ergebnis akzeptiere. Die Kanzlerin verwies in der Sitzung den Angaben zufolge auf einige positive Entwicklungen in der Ukraine. Sie hob hervor, dass es auch im Osten des Landes, in dem teilweise Separatisten die Kontrolle über Verwaltungsgebäude übernommen haben, viele Wahlbeobachter gebe. Zudem würden die neu gebildeten runden Tische zur Befriedung beitragen.

Auch sei nur ein kleinerer Teil der Ostukraine von den heftigen Unruhen betroffen, sagte Merkel den Angaben zufolge. Und es gebe auch in der Ostukraine Bewegungen, die sich für die Einheit des Landes einsetzten.