Osttirol

Lienzer stürzte während Geburtstagsfeier vom Balkon

Symbolbild.
© TT/Murauer

Der Mann war über das Geländer gestiegen und ließ sich über dem Rasen baumeln. Als ihn die Kraft verließ, stürzte er sechs Meter tief.

Lienz – Seine eigene Geburtstagsfeier endete am Dienstag abend für einen Osttiroler im Krankenhaus. Während des Festes in seiner Wohnung im zweiten Stock ging der Mann auf den Balkon. Aus unbekannten Gründen kletterte er über das Geländer, hielt sich mit den Händen fest und hing über dem Garten. Nach einiger Zeit verließ ihn laut Polizei offenbar die Kraft.

Der Lienzer ließ los und stürzte sechs Meter in die Tiefe. Schwer verletzt blieb er auf dem Rasen liegen. Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und anschließend in das Krankenhaus in Lienz eingeliefert. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen