Reith

Hanfplantage im Alpbachtal entdeckt: 18-Jähriger verhaftet

Bei einer Hausdurchsuchung in Reith fanden Polizeibeamte 27 Hanfpflanzen und eine Schreckschusspistole.

Reith im Alpbachtal – Beamte der Polizeiinspektion Kramsach durchsuchten am Dienstag eine Wohnung in Reith. Dabei entdeckten sie eine Hanf-Plantage: 27 Cannabispflanzen wurden sichergestellt. Zudem stießen die Polizisten bei der von der Staatsanwaltschaft angeordneten Hausdurchsuchung auf eine Schreckschusspistole. Diese wurde ebenfalls beschlagnahmt.

Ein 18-Jähriger, der sich in der Wohnung aufhielt wurde festgenommen. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum in Innsbruck gebracht. Ein 19-Jähriger wurde auf freiem Fuß angezeigt. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen