NBA

Meister Miami schaffte gegen Indiana den Ausgleich

Die Heat setzte sich auswärts bei den Pacers am Dienstag mit 87.83 durch.

Indianapolis – NBA-Champion Miami Heat hat am Dienstag im Finale der Eastern Conference gegen die Indiana Pacers den Ausgleich geschafft. Miami setzte sich auswärts 87:83 durch und stellte damit in der best-of-seven-Serie auf 1:1. Bester Miami-Werfer war vor 18.165 Zuschauern im Fieldhouse in Indianapolis Dwyane Wade mit 23 Punkten.

Bei den Gastgebern kam Lance Stephenson auf 25 Zähler. Spiel drei geht am Samstag in Miami über die Bühne. (APA)

Verwandte Themen