Standort Tirol

BTV im ersten Quartal mit verbessertem Ergebnis

Die Eigenmittel stiegen erstmals über eine Mrd. Euro.

Innsbruck - Die börsennotierte Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) konnte im ersten Quartal 2014 ihre Geschäftsergebnisse verbessern. Der Zinsüberschuss stieg um 13 Prozent auf 45,3 Mio. Euro, der Periodenüberschuss um 8,5 Prozent auf 17,7 Mio. Euro. Die Eigenmittel summierten sich erstmals auf über 1 Mrd. Euro. Die Kernkapitalquote verbesserte sich auf 13,49 Prozent, teilte die BTV am Mittwoch mit. (APA)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen