Gesellschaft

Stubai: Tag des offenen Hoftores

Die Stubaier Bauern laden zum ersten Mal zum „Fest des offenen Hoftores“ nach Fulpmes ein. Und es lockt ein buntes Programm.

Von Hubert Trenkwalder

Fulpmes –Am 1. Juni ist es endlich so weit. Der neu gegründete Verein „Die Stubaier Bauern“, ein Zusammenschluss von zwölf Höfen, stellt sich beim „1. Stubaier Fest des offenen Hoftors“ vor. Gäste sowie Einheimische sind dazu eingeladen, am Roas’n Hof in Fulpmes gemeinsam die traditionelle Lebensweise der Stubaitaler zu erleben.

Mitinitiatorin Anita Siller freut sich darauf: „Die Idee hinter dem Verein ist es, die althergebrachten Gewohnheiten und Bräuche des Stubaitals nicht nur zu erhalten, sondern aktiv zu leben und auch anderen Menschen die bäuerliche Kultur näherzubringen. Am besten gelingt dieses Vorhaben natürlich bei einem gemeinsamen Fest.“ Deshalb öffnet der Roas’n Hof am 1. Juni seine Tore für ein geselliges und unterhaltsames Beisammensein.

Das bunte Programm vereint Genuss, Unterhaltung und Information für einen amüsanten Nachmittag am Bauernhof.

Die Feierlichkeiten beginnen um 11 Uhr mit einem Wortgottesdienst, danach gibt’s einen traditionellen Frühschoppen. Interessierte können bei den Stallbesichtigungen am Roas’n Hof und den nahegelegenen Bauernhöfen Buttererhof und Wiltigerhof teilnehmen.

Das Fest ist außerdem perfekter Anlass für die Einladenden, traditionelle Trachten zu tragen und die Besucher mit feiner Handwerkskunst zu begeistern.

Der Genuss kommt natürlich auch nicht zu kurz. Serviert werden Stubaier Köstlichkeiten wie Krapfen und Kiachln. Eine Strohburg zum Kraxeln, Schminkstation, Streichelzoo und Ponyreiten – darauf dürfen sich die kleinen Gäste freuen.

„Und eine flotte Fahrt auf dem Traktor wird die Kinder ebenso begeistern“, meint Anita Siller.

Ein „Kuhlotto“ mit attraktiven Preisen und eine Traktorversteigerung stehen genauso auf dem Programm wie ein volkstümlicher Ausklang des Festes mit dem Zillertaler Alpensound.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen