Wiener Rentenmarkt am Vormittag etwas leichter

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich heute, Mittwoch, am späten Vormittag in allen Fristigkeiten mit etwas leichterer Tendenz gezeig...

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich heute, Mittwoch, am späten Vormittag in allen Fristigkeiten mit etwas leichterer Tendenz gezeigt. Auch der Euro-Bund-Future notierte zur Wochenmitte knapp behauptet.

Mangels wichtiger Daten blieb es am Anleihenmarkt bisher sehr ruhig. Am Nachmittag dürfte jedoch das Verbrauchervertrauen aus der Eurozone für Aufmerksamkeit sorgen. Zudem warten die Anleger auf das heute Abend anstehende Protokoll (Minutes) der jüngsten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), kommentierten Marktteilnehmer. Konkrete Hinweise zu einer möglichen Zinswende und einem diesbezüglichen Zeitrahmen wird es aber eher nicht geben, schreiben die Analysten der Helaba.

Heute um 11.30 Uhr notierte der marktbestimmende Juni-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 146,02 um 7 Ticks unter dem letzten Settlement von 146,09. Das bisherige Tageshoch lag bei 146,32, das Tagestief bei 146,01. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 31 Basispunkte. Der Handel verläuft bei schwachem Volumen. In Frankfurt wurden bisher etwa 201.843 Juni-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 2,50 (zuletzt: 2,47) Prozent, die fünfjährige mit 0,56 (0,54) Prozent und die zweijährige lag bei 0,09 (0,09) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Vormittag 23 (zuletzt: 21) Basispunkte. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 33 (31) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 1 (2) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Spread Börsekurs --- -- --- Geld Brief (in BP) zuletzt Bund 44/06 30 3,15 113,40 113,59 2,50 23 105,8 Bund 23/10 10 1,75 n.v. n.v. n.v. n.v. 98,95 Bund 18/10 5 1,15 102,52 102,56 0,56 33 100,15 Bund 15/07 2 3,50 103,84 103,88 0,09 1 103,8 ~