Landespolitik

„Das Flüchtlingsheim wird kommen“

Gries am Brenner – Das TT-Forum gestern Abend in Gries am Brenner wollte aufklären und Gelegenheit zum Informationsaustausch geben. Das gepl...

Gries am Brenner –Das TT-Forum gestern Abend in Gries am Brenner wollte aufklären und Gelegenheit zum Informationsaustausch geben. Das geplante Flüchtlingsheim in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb sorgt seit Wochen für Diskussionen. Sozialreferentin LR Christine Baur (Grüne) wollte den 200 interessierten Besuchern Ängste nehmen, sagte aber gleich zu Beginn, „dass das Flüchtlingsheim kommen wird“. Wie Flüchtlingskoordinator Meinhard Eiter sprach auch Bauer davon, dass man Adaptierungen vorhabe und es weniger als 50 Flüchtlinge sein werden. Planungsverbandschef BM Alfons Rastner und der Grieser BM Karl Mühlsteiger plädierten hingegen dafür, die Flüchtlinge auf die Wipptaler Dörfer aufzuteilen. (TT)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen