Chateau Classic auf Schloss Halbturn: Konzertreihe startet am Samstag

Halbturn (APA) - Am Samstag öffnen sich die Pforten des Schlosses Halbturn wieder für die Konzertreihe Chateau Classic: An drei Abenden gast...

Halbturn (APA) - Am Samstag öffnen sich die Pforten des Schlosses Halbturn wieder für die Konzertreihe Chateau Classic: An drei Abenden gastieren Musiker mit klassischen Werken in der historischen Umgebung. Den Auftakt übernimmt heuer das Wiener Glacis Ensemble im Freskensaal mit Werken von Mozart und Rossini. Zusätzlich liest Autor Dietmar Grieser aus seinem Werk „Landpartie“. Karten sind noch erhältlich.

Die beiden weiteren Konzertabende bestreiten das Streude Quartett mit Werken von Mendelssohn, Bartholdy, Puccini und Schubert am 31. Mai - ebenfalls im Freskensaal des Schlosses. Beim letzten Konzert am 7. Juni lassen die Wiener Mozartisten unter der Leitung von Hans Peter Ochsenhofer in der Barockkirche Halbturn unter anderem Stücke von Mozart und Haydn erklingen.

Auch das junge Publikum soll Zugang zur klassischen Musik erhalten: Kinder bis 14 Jahre können gratis zur Generalprobe der jeweiligen Ensembles kommen. An den beiden ersten Terminen findet diese um 17 Uhr, am 7. Juni erst um 18 Uhr statt.

(S E R V I C E - http://www.schlosshalbturn.com)