Ukraine-Krise - Vier „schwere“ Angriffe im Osten von Separatisten

Kiew (APA) - Andriy Parubiy vom Nationalen Ukrainischen Verteidigungsrat hat am Donnerstag vor Journalisten in Kiew die „schweren“ Angriffe ...

Kiew (APA) - Andriy Parubiy vom Nationalen Ukrainischen Verteidigungsrat hat am Donnerstag vor Journalisten in Kiew die „schweren“ Angriffe von Separatisten an vier Orten Wolnachada (Volnovakha), Rubizhne, Luhanska Dorf, and Krasnodon in der Ostukraine genannt. Die Separatisten seien jedoch abgewehrt worden. Derzeit könne nur ein Todesopfer auf ukrainischer Seite bestätigt werden.

Zudem sei eine russische Militärbasis entdeckt worden, wo Kämpfer trainiert würden.