Radsport: Daniel Schorn im erweiterten Tour-Aufgebot von NetApp

Wien (APA) - Daniel Schorn ist für den erweiterten Tour-de-France-Kader des deutschen Radsport-Teams NetApp - Endura nominiert worden. Der S...

Wien (APA) - Daniel Schorn ist für den erweiterten Tour-de-France-Kader des deutschen Radsport-Teams NetApp - Endura nominiert worden. Der Salzburger scheint sechs Wochen vor der ersten Teilnahme des Profiteams im 14-Mann-Aufgebot auf. Innerhalb der nächsten vier Wochen wird die Teamleitung jene neun Fahrer auswählen, die am 5. Juli in Leeds an den Start gehen.

Das Team hat bisher eine sehr erfolgreiche Saison mit zwei Siegen und elf weiteren Podiumsplatzierungen absolviert. „Wir sind auf einem sehr guten Weg. Die Mannschaft hat bei den Klassikern gezeigt, dass wir uns in dem Bereich deutlich verbessert haben. In den Etappenrennen haben wir immer Top-Leistungen gezeigt und sind um Ergebnisse mitgefahren“, sagte Team-Manager Ralph Denk.

Das Ziel für die „Große Schleife“: ein Etappensieg sowie eine Top-15-Platzierung in der Gesamtwertung. „Unsere Ziele sind realistisch und das gibt dem gesamten Team bereits jetzt Selbstvertrauen“, erklärte Denk. Die Auswahl der neun Fahrer wird maßgeblich vom Formverlauf von Kapitän Leo König abhängen. Die Entscheidung fällt das Team am 23. Juni.