AK warnt: Mengenaktionen gaukeln Ersparnisse vor

Wien (APA) - Mengenaktionen wie „2+1 gratis“ oder „ab dem zweiten Stück billiger“ gaukeln in vielen Fällen Ersparnisse vor, die es real nich...

Wien (APA) - Mengenaktionen wie „2+1 gratis“ oder „ab dem zweiten Stück billiger“ gaukeln in vielen Fällen Ersparnisse vor, die es real nicht gebe, warnt die Arbeiterkammer (AK). Vor allem für Singles oder Pensionisten müsse das nicht gelten, weil das zweite Stück oft im Müll landet. Jährlich wirft jeder Österreicher 19 Kilogramm Lebensmittel weg.

„Besonders unverständlich sind Mengenaktionen, bei denen zwei Produkte günstiger sind als ein Produkt“, so AK-Konsumentenschützerin Gabriele Zgubic am Donnerstag in einer Aussendung. „Das bedeutet, dass es günstiger wäre, ein Produkt wegzuwerfen, als nur eines zu kaufen.“ Die Arbeiterkammer appelliert daher an den Handel, bei leicht verderblichen Lebensmittel von Mengenaktionen abzurücken.

~ WEB http://www.arbeiterkammer.at ~ APA301 2014-05-22/12:33