Fußball: Makelele wird Cheftrainer bei Ligue-1-Club Bastia

Bastia/Lyon (APA/dpa/AFP) - Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Claude Makelele wechselt innerhalb der Ligue 1 den Verein und...

Bastia/Lyon (APA/dpa/AFP) - Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Claude Makelele wechselt innerhalb der Ligue 1 den Verein und wird neuer Cheftrainer vom SC Bastia. Nach einem Bericht der Sporttageszeitung „L‘Equipe“ (Donnerstag) erhält der ehemalige Mittelfeldspieler von Real Madrid und Chelsea dort einen Zweijahresvertrag. Ende dieser Woche soll er offiziell vorgestellt werden.

Makeleles bisheriger Arbeitgeber, der französische Meister Paris Saint-Germain, soll dem 41-Jährigen einen Vertrag über weitere zwei Jahre als Assistent von Laurent Blanc sowie eine Gehaltserhöhung angeboten haben. Makelele entschied sich aber für Bastia. Es ist seine erste Anstellung als Cheftrainer.

Bei Olympique Lyon soll der bisherige Stade-de-Reims-Trainer Hubert Fournier die Nachfolge von Remi Garde antreten.