Hochwasser - Vier Pfoten zur Nothilfe-Mission in Serbien

Belgrad (APA) - 20 Tierärzte und Logistiker der internationalen Tierschutzorganisation Vier Pfoten sind seit Mittwochabend in der von Übersc...

Belgrad (APA) - 20 Tierärzte und Logistiker der internationalen Tierschutzorganisation Vier Pfoten sind seit Mittwochabend in der von Überschwemmungen meist betroffenen serbischen Stadt Obrenovac, südwestlich von Belgrad, aktiv. Die Organisation wurde von der serbischen Regierung um Unterstützung ersucht, hieß es in einer Aussendung.

Die Tierschutzorganisation richtete eine Einsatzzentrale in Belgrad ein, um von dort Futter und Medizin zu organisieren. Im Dorf Zvecka bei Obrenovac wurde ein Logistiklager mit einer mobilen Tierklinik eingerichtet. Dort werden nun von Tierärzten verletzte Nutz- und Heimtiere medizinisch erstversorgt.