Wiener Börse (Einheitswerte) - Fast nur Kursgewinner

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag zehn Kursgewinnern kein -verlierer und...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag zehn Kursgewinnern kein -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren UBM Realitätenentwicklung mit 4.000 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren C-Quadrat Investment mit plus 19,98 Prozent auf 28,49 Euro (50 Aktien), Gurktaler Vorzüge mit plus 15,91 Prozent auf 5,10 Euro (110 Aktien) und Burgenland Holding mit plus 5,95 Prozent auf 42,50 Euro (4 Aktien).

Im mid market kletterten HTI 1,73 Prozent auf 1,120 Euro (667 Stück) und Bene verteuerten sich 1,57 Prozent auf 0,518 Euro (6.600 Stück). Sanochemia tendierten gut behauptet mit plus 0,06 Prozent auf 1,701 Euro (4.068 Stück). Unternehmens Invest fielen hingegen 0,90 Prozent auf 21,91 Euro (300 Stück).