Tochter von britischer Großbank Lloyds vor Börsengang - Insider

London (APA/Reuters) - Die britische Großbank Lloyds wird nach Reuters-Informationen rund ein Viertel ihrer Tochter TSB an die Börse bringen...

London (APA/Reuters) - Die britische Großbank Lloyds wird nach Reuters-Informationen rund ein Viertel ihrer Tochter TSB an die Börse bringen. Nächste Woche werde der Verkauf der Aktien eingeläutet, sagten mehrere Branchen-Insider. Es dürfte aber kein lukratives Geschäft werden. Denn der Preis der Aktien werde wohl unter dem Buchwert liegen, so die Insider.

Manager der Bank hatten zuletzt gesagt, mindestens 25 Prozent der TSB-Anteile sollten platziert werden, maximal 50 Prozent. TSB ist mit 631 Filialen und 4,5 Millionen Kunden die Nummer sieben in der Branche auf der Insel.

Lloyds war in der Finanzkrise vom Staat gerettet worden. Das Institut hat zuletzt aber Fortschritte gemacht und ist wieder profitabel.

~ ISIN GB0008706128 WEB www.lloydsbankinggroup.com ~ APA589 2014-05-22/17:09