Dressur: Gutes Comeback von Ausnahmepferd Totilas nach 2 Jahren Pause

Brüssel (APA/dpa) - Mit einem Sieg haben Totilas und sein deutscher Reiter Matthias Rath ihren ersten Auftritt im Dressur-Viereck nach fast ...

Brüssel (APA/dpa) - Mit einem Sieg haben Totilas und sein deutscher Reiter Matthias Rath ihren ersten Auftritt im Dressur-Viereck nach fast zweijähriger Wettkampfpause beendet. Das Duo gewann am Donnerstag mit 78,680 Prozentpunkten den Grand Prix in Kapellen (Belgien). Das weltweit teuerste Dressur-Pferd und Rath waren seit Sommer 2012 wegen einer Erkrankung des Reiters und einer Blessur des Hengstes nicht gestartet.