17-jähriger Weststeirer als „Grapscher mit Kapuze“ überführt

Köflach (APA) - In Köflach (Bezirk Voitsberg) ist ein 17-Jähriger als Grapscher ausgeforscht worden. Wie die Polizei mitteilte, gab der Burs...

Köflach (APA) - In Köflach (Bezirk Voitsberg) ist ein 17-Jähriger als Grapscher ausgeforscht worden. Wie die Polizei mitteilte, gab der Bursche zu, seit Ende 2013 neun Frauen im Vorbeigehen unsittlich berührt zu haben.

Der letzte Übergriff am Abend des 10. Mais auf eine 55-Jährige führte schließlich zur Identifizierung des Täters, der immer in Kapuzenjacke unterwegs war, seine jeweils über 50-jährigen Opfer blitzschnell im Brust- oder Genitalbereich berührte und dann davonlief. Der Jugendliche wurde angezeigt. Ein Motiv konnte er laut Ermittlern nicht nennen. Er habe einfach den Trieb dazu verspürt.