Gesellschaft

Anerkennung für Büchereimitarbeiter

Innsbruck, Imst – Über 1000 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in rund 200 öffentlichen Büchereien im ganzen Land tätig. Vo...

Innsbruck, Imst –Über 1000 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in rund 200 öffentlichen Büchereien im ganzen Land tätig. Vor Kurzem bedankte sich Kulturlandesrätin Beate Palfrader bei 59 ehrenamtlichen Mitarbeitern von insgesamt 38 öffentlichen Büchereien für ihr langjähriges Engagement mit einer Urkunde, „denn die Ehrenamtlichen erfüllen mit ihrem Einsatz neben den Schulen wichtige Aufgaben in der Leseförderung und Literaturvermittlung und tragen zur kulturellen Bildung der breiten Öffentlichkeit bei.“ Um die Vielfalt des öffentlichen Bibliothekswesens in Tirol zu erhalten, wendet das Land Tirol jährlich 135.000 Euro an Förderungen auf

Aus dem Bezirk Imst wurden zehn Damen und ein Herr für ihr Engagement ausgezeichnet. (TT)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen