Bürgermeister in Frankreich kastriert und getötet

Paris (APA) - Ein Bürgermeister in Nordfrankreich ist offenbar von einem eifersüchtigen Ehemann kastriert und getötet worden. Dominique Lebo...

Paris (APA) - Ein Bürgermeister in Nordfrankreich ist offenbar von einem eifersüchtigen Ehemann kastriert und getötet worden. Dominique Leboucher, der seit März der Bürgermeister der 250-Seelen-Gemeinde Breteville-le-Rabet im Departement Calvados war, wurde in der Nacht auf Freitag tödlich verletzt, wie es in Justizkreisen hieß. Verdächtig ist ein Mann, „der ihm eine Liebesaffäre mit seiner Frau vorwarf“.