Justiz und Kriminalität

Indoor-Hanfplantage in Thaur entdeckt

(Symbolfoto)
© Polizei Hall

Ein 29-jähriger Deutscher hat in Thaur eine kleine Indoor-Hanfplantage betrieben. Die Polizei schritt ein und zeigte den Mann auf freiem Fuß an.

Thaur – Für den Eigengebrauch hat ein 29-jähriger Deutscher in Thaur Cannabispflanzen selbst aufgezogen. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Während Ermittlungen in der Wohnung des Mannes entdeckten Polizeibeamte am Mittwoch eine bereits getrocknete und eine frische Cannabispflanze sowie Suchtgiftutensilien.

Der 29-jährige Mann ist geständig und wird auf freiem Fuß angezeigt. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen