Motorrad: Michelin ersetzt Bridgestone ab 2016 als MotoGP-Ausrüster

Paris (APA/Reuters) - Der französische Reifenhersteller Michelin wird Bridgestone ab 2016 als alleiniger Reifenausrüster in der MotoGP-Klass...

Paris (APA/Reuters) - Der französische Reifenhersteller Michelin wird Bridgestone ab 2016 als alleiniger Reifenausrüster in der MotoGP-Klasse der Motorrad-WM ersetzen. Der WM-Rechteinhaber Dorna teilte am Freitag mit, dass Michelin der einzige Bewerber gewesen sei. Bridgestone hatte kürzlich den Rückzug mit Saisonende 2015 avisiert. Die Moto2- und Moto3-Klasse fahren auf Dunlop-Pneus.