Beach-Volleyball: World Tour Prag 2 - Für Achtelfinale gerüstet

Prag (APA) - Die Europameisterinnen Doris und Stefanie Schwaiger gestalten ihr Comeback auf der World Tour der Beach-Volleyballerinnen bishe...

Prag (APA) - Die Europameisterinnen Doris und Stefanie Schwaiger gestalten ihr Comeback auf der World Tour der Beach-Volleyballerinnen bisher fast makellos. Die Niederösterreicherinnen gewannen am Freitag beim Open in Prag mit einem 2:1 gegen die Deutschen Victoria Bieneck/Julia Großner auch ihr drittes Gruppe-F-Match und zogen damit ungeschlagen ins für Samstag angesetzte Achtelfinale ein.

Von Match zu Match lief es für die Schwaigers besser. „Die erste Partie haben wir mit Ach und Krach gewonnen. Da hatten wir noch keinen Rhythmus“, sagte Doris. Die Achtelfinalgegnerinnen standen vorerst nicht fest. Trainer Martin Laciga lobte jedenfalls Moral und Einsatz seiner Schützlinge: „Sie haben Spielstände, die schon aussichtslos erschienen, aufgeholt. Das zeigt von Willensstärke.“

Dem Schweizer war aber klar, dass noch einiges an Arbeit ansteht: „Wir stehen am Anfang, müssen erst wieder in den Wettkampfmodus finden.“ Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig hatten am Freitag hingegen noch ihr Zwischenrundenmatch vor sich. Das hatten sie sich mit einem 2:0 in der Gruppe gegen die Tschechinnen Diana Zolnercikova/Martina Jakubsova erkämpft.