USA sprechen von Fortschritten bei Freihandelsgesprächen mit EU

Washington (APA/dpa) - Bei den Gesprächen über eine transatlantische Freihandelszone (TTIP) hat es nach Angaben der USA Fortschritte gegeben...

Washington (APA/dpa) - Bei den Gesprächen über eine transatlantische Freihandelszone (TTIP) hat es nach Angaben der USA Fortschritte gegeben. „Dies war eine sehr gute Woche“, sagte US-Verhandlungsführer Dan Mullaney zum Abschluss der fünften Verhandlungsrunde am Freitag in Washington.

„Unsere Verhandlungen machen große Fortschritte“, erklärte Mullaney. Bei den meisten Fragen gebe es bereits Entwürfe, auf deren Grundlage weiter verhandelt werden könne. Allerdings fügte er hinzu, für einen Erfolg „brauchen wir eine Menge Kreativität und viel Ausdauer“. Die nächste Gesprächsrunde sei für Juli geplant.