Überfall auf Bus in El Salvador - Sechs Tote

San Salvador (APA/AFP) - Bei einem Angriff auf einen Bus in El Salvador sind am Freitag sechs Menschen getötet und vier weitere verletzt wor...

San Salvador (APA/AFP) - Bei einem Angriff auf einen Bus in El Salvador sind am Freitag sechs Menschen getötet und vier weitere verletzt worden. Der Überfall habe sich am helllichten Tag nahe dem Hauptstadtflughafen in San Salvador ereignet, teilte die Polizei mit. Vier Leichen wurden in dem Fahrzeug entdeckt, zwei weitere lagen neben der Straße. Die Täter konnten unerkannt fliehen.

Die Ermittler vermuten Mitglieder einer Straßenbande hinter dem Angriff. Nach Zeugenaussagen hatten sich die Männer als Bauarbeiter verkleidet. Die Regierung des mittelamerikanischen Landes verurteilte den Überfall als „feiges Attentat“.

Im März 2012 hatten die größten Straßengangs des Landes eine Waffenruhe vereinbart. Seitdem sank die Zahl der Morde von 14 auf fünf pro Tag. Landesweit haben die kriminellen Banden etwa 60.000 Mitglieder. 10.000 von ihnen sitzen derzeit laut offiziellen Angaben in Haft.