Aschau

Pony biss Mann ins Gesicht

Die Stute wollte offenbar ihr Junges verteidigen.

Aschau – Seine Tierliebe hat am Samstag ein Mann im Zillertal mit schweren Verletzungen im Gesicht bezahlt. Der 40-Jährige begab sich in Aschau in die Box eines Shetlandponys, um dessen zwei Wochen altes Fohlen sehen.

Dass sich der Mann über ihr Junges beugte und es streichelte, schien der Stute jedoch zu missfallen: Das Kleinpferd biss den 40-Jährigen ins Gesicht und riss ihm dabei ein Stück der Oberlippe aus. Der Verletzte wurde in die Klinik nach Innsbruck gebracht. Er musste stationär aufgenommen werden. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen