Westendorf

Paragleit-Schüler bei Trockenübung schwer verletzt

(Symbolfoto)
© Manuel Fasser

Westendorf – Bei Trockenübungen für das Aufziehen von Gleitschirmen wurde am Samstag ein 21-jähriger Kursteilnehmer am Übungsgelände in West...

Westendorf – Bei Trockenübungen für das Aufziehen von Gleitschirmen wurde am Samstag ein 21-jähriger Kursteilnehmer am Übungsgelände in Westendorf schwer verletzt. Der Mann aus dem Bezirk Kitzbühel wurde mit seinem Gleitschirm von einer Windböe erfasst, mehrere Meter mitgerissen und schließlich etwa drei Meter in die Luft gehoben. Anschließend stürzte der Flugschüler zu Boden. Der Schwerverletzte wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach St Johann gebracht. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen