Champions-League-Finale

Die besten Bilder vom Champions-League-Finale

Mit diesem Treffer schoss Sergio Ramos Real Madrid auf die Siegerstraße.
© Reuters

Real Madrid gegen Atletico Madrid: Wir haben die besten Fotos vom dramatischen 4:1-Triumph des „Weißen Balletts“ in einer Bildergalerie gesammelt.

Ehe Cristiano Ronaldo die Champions-League-Trophäe in den Himmel stemmen konnte, bedurfte es für Real harter Arbeit.
Die eigens kreierten Spielbälle für das Finale lagen schon vor dem Anstoß bereit.
Reals Fans waren von Beginn an vom Triumph ihrer Mannschaft überzeugt.
Noch schnell lächeln fürs Mannschaftsfoto: Die Final-Elf von Real Madrid.
Auch Atleticos Kicker posierten brav fürs Klassenfoto.
Starstürmer Diego Costa musste allerdings nach zehn Minuten schon wieder verletzungsbedingt vom Feld.
Sein Namensvetter Diego Godin übernahm einfach das Toreschießen und brachte Atletico in Führung.
Dem Treffer war ein Fehler von Real-Torhüter Iker Casillas vorausgegangen.
Es dauerte bis in die Nachspielzeit, ehe Sergio Ramos den Ausgleich für Real besorgte.
In der Verlängerung schoss Gareth Bale das weiße Ballett erstmals in Führung.
Marcelo machte mit dem dritten Treffer alles klar.
Cristiano Ronaldo setzte in einer ereignisreichen Partie per Elfmeter den Schlusspunkt.
Der Jubel in Madrid kannte keine Grenzen. Zumindest bei den Real-Fans.
Am Ende durfte Real Madrid über den ersten Champions-League-Titel seit zwölf Jahren jubeln.

Verwandte Themen