Wetter

„Amanda“ eröffnet Hurrikan-Saison

„Amanda“, der erste von insgesamt 23 erwarteten Wirbelstürmen ist vor der mexikanischen Pazifikküste aufgetaucht.

Mexiko-Stadt - Vor der mexikanischen Pazifikküste hat sich der erste Hurrikan der Wirbelsturm-Saison gebildet. „Amanda“ zog am Samstagabend (Ortszeit) in Richtung Nordosten, wie der mexikanische Wetterdienst SMN berichtete.

Der Hurrikan wurde in die Kategorie 3 (von 5) eingestuft. Trotz starker Regenfälle am Küstengebiet der Bundesstaaten Jalisco, Colima und Michoacán wurde bislang kein Alarm in Mexiko ausgelöst. In der Hurrikan-Saison von Mai bis November werden dieses Jahr 14 Wirbelstürme im Pazifik und 9 in der Karibik, dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean erwartet. (dpa)

Verwandte Themen