Tirol

Schwere Körperverletzung in Steinach: Festbesucher verprügelt

Auf einer Rockveranstaltung in Steinach am Brenner rasteten zwei Mitglieder einer Rockergruppe völlig aus. Sie verprügelten einen Festbesucher.

Steinach am Brenner – Schwere Verletzungen fügten zwei Mitglieder einer bekannten Rockergruppierung einem 48-jährigen Tiroler in der Nacht auf Samstag auf einem Rockfest in Steinach zu. Die beiden Täter, ein 34-Jähriger und ein 39-jähriger im Bezirk Innsbruck Land wohnhafter Italiener, belästigten zuerst mehrere Gäste, unter denen sich auch der 48-Jährige befand.

Schließlich versetzten sie laut Polizei dem Opfer mehrere Faustschläge ins Gesicht und in weiterer Folge auch mehrere Fußtritte gegen das Gesicht und den Oberkörper. Der Tiroler wurde von den anwesenden Rot-Kreuz Mitarbeitern erstversorgt und anschließend in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

Die beiden Täter konnten unmittelbar nach der Tat von verständigten Polizeibeamten festgenommen werden und werden auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Anzeige gebracht. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen