EU-Wahl - HR ARGE: Grüne in Wien vor FPÖ

Wien/EU-weit (APA) - In Wien hat die EU-Wahl vom Sonntag für die Grünen Platz zwei hinter der SPÖ und vor der FPÖ gebracht. Die Grünen komme...

Wien/EU-weit (APA) - In Wien hat die EU-Wahl vom Sonntag für die Grünen Platz zwei hinter der SPÖ und vor der FPÖ gebracht. Die Grünen kommen laut Hochrechnung der ARGE Wahlen für die APA in der Bundeshauptstadt auf 20,7 Prozent, die FPÖ auf 19,7. Die SPÖ erreicht mit 27,9 Prozent Platz Eins.

Die ÖVP kommt laut aktualisierter Hochrechnung (exklusive Briefwähler) auf 15,8 Prozent der Stimmen, die NEOS erreichen 8,5 Prozent. Auffallend gut ist das Ergebnis für die Liste Europa Anders, die auf 4,1 Prozent kommt. Die Liste EU-STOP erreicht hier 2,4 Prozent.

Auch laut SORA/ORF (inklusive Briefwahl-Prognose) liegen die Grünen in Wien vor der FPÖ. Die Öko-Partei kommt demnach auf 22 Prozent, die FPÖ auf 17,8 Prozent. Die SPÖ wird bei SORA mit 27 Prozent ausgewiesen, die ÖVP kommt auf 17 Prozent und die NEOS auf 8,7 Prozent.