Tödlicher Motorradunfall in der Obersteiermark

Möderbrugg (APA) - Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am Sonntag in der Obersteiermark ereignet. Ein 53-jähriger Biker geriet auf die Geg...

Möderbrugg (APA) - Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am Sonntag in der Obersteiermark ereignet. Ein 53-jähriger Biker geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Der Zweiradlenker erlitt tödliche Verletzungen.

Der Unfall passierte laut Polizei kurz nach 10.00 Uhr auf der Triebener Straße (B114) in Möderbrugg (Bezirk Murtal). Der 53-jährige Motorradlenker aus Trofaiach geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Pkw eines 33-jährigen Kärntners. Der Motorradlenker erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.