Ukraine-Wahl - Steinmeier zeigte sich „einigermaßen zufrieden“

Wien/Kiew (APA/Reuters) - Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich vorsichtig positiv zum Verlauf der Präsidentenwahl in ...

Wien/Kiew (APA/Reuters) - Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich vorsichtig positiv zum Verlauf der Präsidentenwahl in der Ukraine geäußert. Angesichts der Tatsache, dass vor kurzem noch ein landesweites Blutvergießen befürchtet worden sei und die Wahl gänzlich infrage gestanden habe, sei er „einigermaßen zufrieden“, sagte Steinmeier am Sonntagabend im ZDF.

Allerdings sei es bedauerlich, dass in einigen Gebieten nicht habe gewählt werden können. Vor einer endgültigen Bewertung müsse das Urteil der OSZE-Wahlbeobachtermission abgewartet werden, mit dem er am Montag rechne.

Steinmeier appellierte an die Führung in Moskau, die Wahl im Falle einer positiven OSZE-Bewertung anzuerkennen. Prognosen zufolge hat der Unternehmer Petro Poroschenko die Wahl bereits im ersten Durchgang mit absoluter Mehrheit für sich entschieden.

~ WEB http://www.osce.org/ ~ APA590 2014-05-25/20:29