EU-Wahl - Großbritannien: EU-Gegner deutlich in Führung

London (APA) - Bei der Europawahl in Großbritannien zeichnet sich ein deutlicher Sieg der europaskeptischen UK Independence Party (UKIP) ab....

London (APA) - Bei der Europawahl in Großbritannien zeichnet sich ein deutlicher Sieg der europaskeptischen UK Independence Party (UKIP) ab. Nach Auszählung von zwei Drittel der Regionen lag die Partei von Nigel Farage in der Nacht auf Montag mit 29,17 Prozent vor den regierenden Konservativen und der oppositionellen Labour Party mit jeweils knapp 24 Prozent der Stimmen, meldete die BBC am Sonntag.

46 der 73 Mandate waren demnach schon vergeben. UKIP konnte sich 18 Mandate sichern, die Tories und Labour jeweils 13 Mandate. Bei je einem Mandat hielten die Grünen und die walisische Regionalpartei Plaid Cymru.