Entgeltliche Einschaltung

TT-Café macht Station in der Landecker Citypassage

Die Tiroler Tageszeitung lädt am Samstag zum gemütlichen Frühstück mit Gratis-Gebäck, Kaffee, viel Unterhaltung und interessanten Gästen.

  • Artikel
  • Diskussion
Hansjörg Peer (l.) gibt den Job als Klubdirektor bei Vorwärts ab und bleibt Parteichef. Markus Abwerzger führt die FPÖ 2018 in die Wahl. Rottensteiner

Landeck –Duftendes Gebäck vom Bäcker Ruetz, frischer Kaffee von Wedl/Testa Rossa, prickelndes Montes-Mineralwasser und die Klänge der Band Prime Time. Dazu noch druckfrische Ausgaben der Tiroler Tageszeitung und ein buntes Rahmenprogramm. Wenn diese Dinge für einen Samstagvormittag zutreffen und obendrein kostenlos zu haben sind, dann ist klar: Es ist wieder TT-Café-Zeit.

Entgeltliche Einschaltung

Die beliebte Frühstückstour der Tiroler Tageszeitung macht morgen Samstag von 9 bis 12 Uhr auf dem Platz der Landecker Citypassage Halt. Nicht nur gemeinsames Frühstücken steht im Vordergrund. Ein TT-Café wäre nicht komplett ohne interessante Interviewgäste. TT-Chefredakteur Alois Vahrner wird wieder Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur begrüßen.

Zu Beginn stellen sich die beiden Bürgermeister Wolfgang Jörg (Landeck) und Siggi Geiger (Zams) einigen gemeindeübergreifenden Fragen. In der Wirtschaftsrunde erläutern Karl Handl und Kammerobmann Toni Prantauer ihre Sicht zu den Herausforderungen im tourismus- ­intensivsten Bezirk Tirols.

Für den „Sportbezirk Land­eck“ halten der nordische Kombinierer Christoph Bieler aus Kauns und Martin Falch aus St. Anton – seit Jahren erfolgreicher Sportler mit Handicap – die Fahnen hoch.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

Auch LH Günther Platter beehrt das TT-Café mit seinem Besuch. Von ihm darf erwartet werden, dass er aus seiner Meinung zur deutschen Mautpolitik kein Geheimnis macht und Forderungen für Tirol bzw. Österreich ableitet.

Aktuelles zum kulturellen Geschehen in der Bezirksstadt verrät Kulturreferentin Simone Luchetta, Einblick in ihr Ein-Personen-Unternehmen gibt Sandra Agerer.

Während die Erwachsenen „huangarten“, haben kleine Gäste des TT-Cafés die Gelegenheit, sich mit TT-Apfelsaft die Zeit in Tonis Kinderecke zu vertreiben. Beim Gewinnspiel geht es um ein Frühstück mit Hotel-Übernachtung für zwei Personen in einem Kaltschmid-Hotel und um eine Wedl-Espressomaschine. Alle TT-Abonnenten erhalten gegen Vorlage ihrer Club-Karte ein spezielles Geschenk.

Durch den Vormittag führt die charmante Moderatorin Margit Bacher. (TT, hwe)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung